Die regelmäßige Wartung von „Agava outdoor living“ Produkten – Pergolen, feststehende Überdachungen und Zubehör – ist eine Voraussetzung für die Aufrechterhaltung der grundlegenden Produkteigenschaften und ihrer langen Lebensdauer. Der größte Fehler, den wir als verantwortungsbewusster Eigentümer machen können, besteht darin, die Produkte ohne Wartung der Umwelt zu überlassen.

Bei SOLTEC gewährleisten wir durch unsere Servicetechniker einen professionellen Service und regelmäßige Wartungsinspektionen. Die professionelle Durchführung regelmäßiger Wartungsinspektionen und Serviceleistungen gewährleistet einen langdauernden und fehlerfreien Betrieb der Produkte und die damit verbundenen Einsparungen.

DIe Preisliste für die Wartung und das Service von „Agava outdoor living“ Produkten

Service- und Wartungsarbeiten werden aufgrund eines schriftlichen Auftrags über ein elektronisches Formular durchgeführt. DAS FORMULAR

Bitte geben Sie bei der Bestellung Folgendes an:

  • die Produktprojektnummer
  • die detaillierte Fehlerbeschreibung bzw. den Schaden
DIENSTLEISTUNGSBESCHREIBUNGLANDMAßEINHEITNETTOKOSTEN PRO STUNDESTEUER IN %STEUERWERTGESAMTE BRUTTKOSTEN
1REGELMÄSSIGER JÄHRLICHER
WARTUNGSSERVICE FÜR
EINE PERGOLA ODER EINEN CARPORT
ATDIENSTLEISTUNG245,00 €20 %49,00 €294,00 €
2ARBEITSSTUNDE DES DIENSTLEISTERSATUHRZEIT65,00 €20 %13,00 €78,00 €
3REISESTUNDE DES DIENSTLEISTERSATUHRZEIT32,50 €20 %6,50 €39,00 €
4KILOMETERGELDATKM0,43 €20 %0,09 €0,52 €

WICHTIG!

Der regelmäßige jährliche Wartungsservice umfasst folgende Arbeiten:

  • Prüfung und Kontrolle des Betriebs,
  • Prüfungvon mechanischen Teilen,
  • Prüfung der elektrischen Teilen,
  • Prüfung und Einstellung der Elektronikfunktionen,
  • Dachrinnenreinigung

Die erste Arbeitsstunde wird unabhängig von der Dauer des Eingriffs vollständig berechnet. Zusätzlich wird das verwendete Material gemäß dem Inventar und der aktuell gültigen Preisliste berechnet. Die Beschaffung der erforderlichen Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien liegt in der Verantwortung des Auftragnehmers, des Zahlers der Ersatzteile, und nach dem Ablauf der Garantiezeit und bei Verbrauchsmaterialien für einzelne Geräte ist aber dafür der Auftraggeber verantwortlich. Bei größeren Interventionsarbeiten und regelmäßigen Arbeiten (Austausch defekter Teile) bestätigt der Auftraggeber den Wert dieser Arbeiten gemäß dem Kostenvoranschlag des Auftragnehmers. Der Auftragnehmer stellt für jeden durchgeführten Wartungseingriff eine Rechnung auf der Grundlage der tatsächlichen Kosten, des eingereichten Arbeitsauftrags oder des vom Auftraggeber unterzeichneten installierten Materials und der gültigen Preisliste des Auftragnehmers aus. Alle Zahlungen und Aufträge unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen von SOLTEC d.o.o., die unter UMSTELLUNG AUF DIE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN öffentlich zugänglich sind.